< zurück zur Übersicht

Sebastian Grünewald


Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Alexander Hörbe

Person


Geboren

1984 Coburg

Nationalität

Deutsch

Größe

184 cm

Haare

braun

Augen

blau

Wohnort

Berlin

Wohnmöglichkeit

Hamburg, Leipzig, München, Köln, , Frankfurt, Stuttgart

Sprachkenntnisse

Englisch (fließend)

Dialekte

Fränkisch

Sportarten

Bühnenfechten, Ski Alpin

Tanz

Standard, Jazzdance

Instrumente

Akkordeon, Gitarre, Schlagzeug

Führerschein

PKW

 

Ausbildung


2004-2008

Hochschule für Musik und Theater 'Felix Mendelssohn Bartholdy' Leipzig

Film und Fernsehen


2014-2013

The Team (Serie), ZDF/SVT/DR/ORF/SFR, Regie: Kathrine Windfeldt, Kasper Gaardsøe

2010

Stilles Tal (Spielfilm), ARD, Regie: Marcus O. Rosenmüller


2010

TIerärztin Dr. Mertens (Serie), ARD, Regie: Mathias Luther


2008

Tierärztin Dr. Mertens (Serie), ARD, Regie: Karola Hattorp

 


Theater


2017

Tartuffe (Molière), Regie: Martin Laberenz, Staatsschauspiel Hannover
Wut (Jelinek), Regie: Martin Laberenz, Deutsches Theater Berlin

2016-15

Der Zauberberg (nach Mann), Rolle: Hans Castorp, Regie: Martin Laberenz, Deutsches Theater Berlin
Die Brüder Karamsow (nach Dostojewski), Regie: Martin Laberenz, Schauspiel Hannover
Der Besuch der alten Dame (Dürrenmatt), Rolle: diverse, Regie:
Florian Fiedler, Theater Basel
Der Geizige (Molière), Rolle: Maitre Jaques/La Flèche, Regie: Martin Laberenz, Deutsches Theater Berlin

2014-2013

Protection (Hilling), Regie: Martin Laberenz, Autorentheatertage, Deutsches Theater Berlin
Corpus Delicti (Zeh), Rolle: Moritz Holl, Regie: Lars-Ole Walburg, Schauspiel Hannover
Der Spieler (nach Dostojewski), Regie: Martin Laberenz, Düsseldorfer Schauspielhaus
Yellow Line (Roos, Zeh), Regie: Brit Bartkowiak, Deutsches Theater Berlin
Schwäne des Kapitalismus (Naumann), Regie: Martin Laberenz, Autorentheatertage 2013, Deutsches Theater Berlin
Endspiel (Beckett), Regie: Martin Laberenz, Centraltheater Leipzig


2013-2012

Schuld und Sühne (nach Dostojewski), Rolle: diverse, Regie: Martin Laberenz, Centraltheater Leipzig
Clavigo (Goethe), Rolle: Carlos, Regie: Lilja Rupprecht, bat Berlin

2012-2010

Trauer muß Elektra tragen (O'Neill), Rolle: Peter Niles, Regie: Stephan Kimmig, Deutsches Theater Berlin
Krauses Erzählungen (Gurnhofer), Rolle: diverse, Regie: Sascha Hawemann, Deutsches Theater Berlin
Die Kontrakte des Kaufmanns (Jellinek), Rolle: S, Regie: Johannes Lepper, Badisches Staatstheater Karlsruhe

2010-2008

Ensemblemitglied Centraltheater Leipzig
Die Abschaffung der Arten (Dath/Laberenz), Rolle: diverse, Regie: Martin Laberenz
Vielleicht - Vielleicht auch nicht (D'Annunzio), Rolle: diverse, Regie: Martin Laberenz
Der Mann ohne Vergangenheit (Kaurismäki/Pullen), Rolle: Antilla, Polizist, Regie: Annette Pullen
Idioten (von Trier), Rolle: diverse, Regie: Martin Laberenz
Arsen und Spitzenhäubchen (Kesselring), Rolle: Teddy Brewster, Regie: Sebastian Hartmann
Don Juan (Like a Rolling Stone) (nach Molière), Rolle: Pierot, Don Carlos, Regie: Jürgen Kruse

2008-2006

Schauspiel Leipzig (Studio)
Der Kaufmann von Venedig (Shakespeare), Rolle: Bassanio, Prinz von Marokko, Prinz von Aragon, Regie: Wolfgang Engel
Medea (Grillparzer), Rolle: Absyrtus, Regie: Robert Schuster
Ein Sportstück (Jelinek), Rolle: Chor der Jungen,
Regie: Volker Lösch