< zurück zur Übersicht

Natascha Paulick


Foto: Alexander Hörbe
Foto: Alexander Hörbe
Foto: Alexander Hörbe
Foto: Alexander Hörbe
Foto: Alexander Hörbe
Foto: Alexander Hörbe
Foto: Alexander Hörbe
Foto: Alexander Hörbe
Foto: Alexander Hörbe
Foto: Alexander Hörbe
Foto: Alexander Hörbe
Foto: Alexander Hörbe
Foto: Alexander Hörbe
Foto: Stephan Buske

Person


Geboren

1970 Halle/Saale

Nationalität

Deutsch

Größe

170 cm

Haare

braun

Augen

braun

Wohnort

Berlin

Wohnmöglichkeit     

Berlin, Hamburg, München, Leipzig, Hannover, Köln

Sprachkenntnisse

Englisch (fließend), Französisch (gut), Russisch

Dialekte

Sächsisch, Berlinerisch

Sportarten

Tai Chi Chuan

Führerschein

PKW


Ausbildung

 

1997-2000

Schauspielschule Berlin - Charlottenburg

Auszeichnungen


2013

Adolf-Grimme-Preis für Der letzte Schöne Tag, Kategorie: Wettbewerb Fiktion
Deutscher Hörfilmpreis Der letzte schöne Tag, Kategorie: TV

2012

Prix Italia für Der letzte schöne Tag, Kategorie:
Bestes TV Drama
Goldene Nymphe, Filmfest Monte Carlo für Der letzte schöne Tag, Kategorie: Bester Fernsehfilm,
Signis, Auszeichnung der World Catholic Association for Communication für Der letzte schöne Tag
Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis, Der letzte schöne Tag, Kategorie: Bester Fernsehfilm

2011

Nominierung für den Deutschen Fernsehpreis,  Der kalte Himmel, Kategorie: Bester Mehrteiler

Film und Fernsehen

(Auswahl)


2015

Die jungen Ärzte (Serie), ARD, Episodenhauptrolle, Regie: Herwig Fischer
Geschichte Mitteldeutschlands - Mechthild von Magdeburg (Reihe), MDR, Hauptrolle, Regie: Gabriele Rose


2014

Mängelexemplar (Kino), Regie: Laura Lackmann
Unsichtbare Jahre (Spielfilm), ARD, Regie: Johannes Fabrick
Opa, ledig, jung (Spielfilm), ARD, Regie: Markus Herling
Letzte Spur Berlin (Serie), ZDF, Regie: Josh Bröcker
Hier und jetzt (Kurzfilm), Regie: Marko Mijatovic, Hochschule für bildende Künste Hamburg
Jahreswechsel (Kurzfilm), Regie: Jeanette Karstaedt, HFF Potsdam

2013

Soko Leipzig - Die Müllbrüder (Serie), ZDF, Episodenhauptrolle, Regie: Herwig Fischer

2012

Tatort - Todesschütze (Reihe), ARD, Regie: Johannes Grieser 
Praia do Futuro (Kino BR), Regie: Karim Ainouz, *Berlinale 2014 Wettbewerb*


2011

Der letzte schöne Tag (Spielfilm), ARD, Regie: Johannes Fabrick

2010

Mathilde und Karl (Kurzfilm), Regie: Morten Gensch
SOKO Wismar - Lottokönig  (Serie) ZDF, Regie: Oren Schmuckler
Notruf Hafenkante - Familienzirkus (Serie) ZDF, Regie: Oren Schmuckler
Der kalte Himmel (TV-Mehrteiler) ARD, Regie: Johannes Fabrick

2009

SOKO Leipzig - Swinging Leipzig (Serie), ZDF Regie: Oren Schmuckler
Schwarz  (Abschlußfilm), FA Ludwigsburg/ BR, Regie: Florian Kerber
Teneriffa EXIT  (Kino) HR, Regie: Bernd Heiber
Alisa – Folge Deinem Herzen (Telenovela), ZDF - Regie: O. Goetz, J. Neumann, W.A. Franke
Ältestes Gewerbe (Dokufeature), ARD/Arte, Regie: Katja Esson

2008

Klinik am Alex (Serie), Sat1, Regie: Roland Suso Richter
Unkraut im Paradies (Kino) Regie: Bartosz Werner

2007

Schloß Einstein (Serie) ZDF, Regie: Sabine Landgraeber
Die Welle (Kino) Regie: Dennis Gansel
Ein Fall für Nadja - Verschwunden (Serie) ARD Regie: Patrick Winczewski

2006

Der fremde Gast (Spielfilm), Regie: Marcus O. Rosenmüller
Gegen Morgen (Kino) Regie: Joachim Schönfeld

2005

Herzentöter (Kino), Regie: Bernd Heiber
Alles ist Eins (Kurzfilm), Regie: Sabine Zimmer

2004

Antikörper (Kino) Regie: Christian Alvart
Not a love story  (Kino), Regie: Aron Allred
Unser Charly  (Serie), ZDF, Regie: Monika Zinnenberg
Spiele der Macht (Spielfim), ARD, Regie: Marcus Imboden

2002

SOKO Leipzig - Gute Nachbarn (Serie ),Rolle: Regie: Christoph Eichhorn
Balko - Muttermord am Vatertag (Serie), Regie: Daniel Helfer
Tage des Sturms (Spielfilm), ARD, Regie: Thomas Freundner
Wolffs Revier - Au Pair (Serie) Sat1, Regie: Peter Ristau
90 sechzig 90  (Webserie), Regie: Joachim Schönfeld
Zu nah am Feuer (Spielfilm), ARD, Regie: Dietmar Klein

2001

Freitag der 13te  (Kurzfilm), Regie: Gabriela Tscherniak
Willi und Ute (Kurzfilm), Regie: Gabriela Tscherniak
Warten auf das Wunder  (Kurzfilm), Regie: Knöfel


1999

Berlin Nights (Spielfilm), Regie: Gabriela Tscherniak

Theater

(Auswahl)


2014

Mein Vater, der Junggeselle (Flatow), Regie: Florian Battermann,
Theater am Altstadtmarkt Braunschweig Tournee

2013-2006

Und niemals vergessen - Eisern Union! (Steinberg), Rolle: Sibylle u.a., Regie: Jörg Steinberg, Theater Freiheit Köpenick

2011

Die Mätresse des Königs (v. Düffel), Rolle: Königin Christiane, Regie: Dieter Wedel, Zwinger Festspiele Dresden
Die Geschichte des Joseph Süß Oppenheimer, genannt Jud Süß (Sobol, Feuchwanger, Kornfeld) Rolle: Sibylle, Regie: Dieter Wedel, Nibelungenfestspiele der Stadt Worms

2009

Mondscheintarif (v. Kürthy), Rolle: Jo, Marcella, Carmen, Regie: Niklas Heinicke, Neues Theater Hannover, Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig

2008 - 2004

Picassos Frauen (Mc Avera) Rolle: Olga Koklova,
Regie: Barbara Geiger, Tournee

2003 - 2002

Unkaputtbar (Jankowiak), Rolle: Petra, Regie: Detlef Plathe, Landestheater Parchim

2001

Der Nußknacker (Hoffmann) Rolle: Marie,
Regie: Daniel Koch, Theater Morgenstern

2000

Die kluge Närrin (de Vega), Rolle: Celia, Regie: Valentin Platereanu, Zitadelle Spandau Berlin
Der Menschenfeind (Molière), Rolle: Eliante,
Regie: Christian Suhr, Theater Brandenburg