< zurück zur Übersicht

Ines Marie Westernströer


Foto: Steffi Henn
Foto: Steffi Henn
Foto: Steffi Henn
Foto: Steffi Henn
Foto: Steffi Henn
Foto: Steffi Henn
Foto: Steffi Henn
Foto: Steffi Henn
Foto: Steffi Henn
Foto: Steffi Henn
Foto: Steffi Henn
Foto: Steffi Henn
Foto: Tommy Hetzel
Foto: Tommy Hetzel

Person


Geboren

1986 Bochum

Nationalität

Deutsch

Größe

173 cm

Haare

braun

Augen

hellblau

Wohnort

Köln/Berlin

Wohnmöglichkeit     

Dresden, Leipzig, Hamburg, Bochum, München

Sprachkenntnisse

Englisch, Französisch

Dialekte

Ruhrpott

Sportarten

Basketball, Windsurfen, Bühnenfechten

Führerschein

PKW

 

Ausbildung


2007-2011

Hochschule für Musik und Theater 'Felix Mendelssohn Bartholdy' Leipzig (Schauspiel)

2009-2011

Schauspielstudio am Staatsschauspiel Dresden

Auszeichnungen


2017

Die Hannas Bester Spielfim, Achtung Berlin Festival 2017
Nominierung 'Beste Nachwuchsschauspielerin' in der Theater Heute für Istanbul (Regie: Nuran David Calis)

2016

Nominierung Förderpreis 'Neues Deutsches Kino', Kategorie Schauspiel, Filmfest München, für Die Hannas

2015

Publikumspreis Güte-Siegel für Inszenierung Der Parasit oder Die Kunst sein Glück zu machen, Regie: Stefan Bachmann

2010

Günther Rühle Schauspielpreis für Italienische Nacht, Regie: Tilmann Köhler

Film und Fernsehen


2017

Lifelines (Serie), RTL, Regie: Kai Meyer-Ricks
Rentnercops (Serie), ARD, Regie: Thomas Durchschlag
Lampenfieber (Webserie), Hauptcast, Regie: Anna Kohlschütter
Whatever happens next (Kino), Regie: Julian Pörksen
Die Mitose, (Abschlußfilm), Hauptrolle, Regie: Ruhat Yildiz, KHM Köln

2015

Die Hannas (Kino), Hauptrolle, Regie: Julia C. Kaiser
*Bester Spiefilm Achtung Berlin 2017, Filmfest München, Toronto LGBT Filmfestival, Drehbuchpreis Kinofest Lünen,  Biberacher Filmfestspiele, u.a.*


2014

Geschwister (Kurzfilm), HR, Regie: Julian Pörksen


2012

Spreewaldkrimi - Eine tödliche Legende (Reihe), ZDF, Regie: Thorsten C. Fischer


2010

Black Death (Kino), Regie: Christopher Smith
Geburtstagskind (Kurzfilm), HR, Regie: Andrej Gontcharow


2009

Tatort Leipzig - Falsches Leben (Reihe), ARD, Regie: Hajo Gies


2008

Dubium (Kurzfilm), Regie: Christian Schmidt

Theater


2018-2016

Ensemblemitglied Schauspiel Köln
Frau Schmitz
(Bärfuß), Rolle: Mara, Regie: Rafael Sanchez
Istanbul
(Calis), Regie: Nuran David Calis
Tod eines Handlungsreisenden
(Miller), Rolle: Die Frau in Boston, Miss Forsythe, Regie: Rafael Sanchez
Swallow (Smith), Rolle: Rebecca, Regie: Matthias Köhler

2009-2016

Ensemblemitglied Staatsschauspiel Dresden
Der Raub der Sabinerinnen (von Schönthan), Rolle: Paula, Regie: Susanne Lietzow
Drei Männer im Schnee (Kästner), Rolle: Hilde, Graswander Toni, Regie: Peter Jordan, Leonhard Koppelmann
Die Zuschauer (Heckmanns), Regie: Roger Vontobel
Die Verschwörung des Fiesko zu Genua (Schiller), Rolle: Leonore, Regie: Jan Philipp Gloger
Miss Sara Sampson (Lessing), Rolle: Miss Sara, Regie: Sebastian Kreyer
Schöne neue Welt (nach Huxley), Rolle: Fanny, Regie: Rogel Vontobel
Träume werden Wirklichkeit! Ein Disneydrama (Lollike), Rolle: Frau A, Regie: Malte C. Lachmann
20000 Seiten (Bärfuss), Rolle: Lisa, Regie: Burghard C. Kosminski
Der Diener zweier Herren (Goldoni), Rolle: Beatrice, Regie: Bettina Bruinier
Der Parasit oder Die Kunst sein Glück zu machen (Schiller), Rolle: Charlotte, Regie: Stefan Bachmann
Der Drache (Schwarz), Rolle: Elsa, Regie: Wolfgang Engel
Baumeister Solness (Ibsen), Rolle: Hilde Wangel, Regie: Burghart Klaußner
Endstation Sehnsucht (Williams), Rolle: Stella, Regie: Nuran David Calis
Was tun (Hübner), UA, Rolle: Luise, Regie: Barbara Bürk
Herr Puntila und sein Knecht Matti (Brecht), Rolle: Fina, Regie: Barbara Bürk
Einsame Menschen (Hauptmann), Rolle: Käthe Vockerat, Regie: Julia Hölscher
Das halbe Meer (Freyer), Rolle: Janne, Regie: Tilmann Köhler
Familienbande (Wittenbrink/Hübner), Rolle: Helena, Regie: Franz Wittenbrink
Der Kirschgarten (Tschechow), Rolle: Anja, Regie: Tilmann Köhler
Italienische Nacht (Horváth), Rolle: Leni, Regie: Tilmann Köhler
Wilhelm Meisters Lehrjahre (nach Goethe), Rolle: Mignon, Regie: Friederike Heller


2006-2005

Peer Gynt (Ibsen), Rolle: Anitra, Die Grüne, Ilse, Regie: Barbara Wollrath-Kramer, Theater Total Bochum

 

 

Hörfunk

 

2017

Diensterklärung, WDR/ SR, Regie: Martin Zylka

2016

Betaville, WDR, Regie: Thomas Leutzbach