< zurück zur Übersicht

Manuel Harder


Foto: Fabian Schellhorn
Foto: Fabian Schellhorn
Foto: Fabian Schellhorn
Foto: Fabian Schellhorn
Foto: Fabian Schellhorn
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Birgit Hupfeld
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel
Foto: Jennifer Ressel

Person


Geboren

1971 Valparaíso (Chile)

Nationalität

Deutsch

Größe

180 cm

Haare

blond

Augen

graugrünblau

Wohnort

Berlin

Wohnmöglichkeit     

Stuttgart, Hamburg, Frankfurt a.M., Potsdam, Dortmund, Leipzig, Köln, München, Wien, Zürich

Sprachkenntnisse

Englisch (fließend), Spanisch (gut), Ungarisch (Grundkenntnisse)

Dialekte

Norddeutsch, Sächsisch

Instrumente

Gitarre, Ventilposaune, Maultrommel

Sportarten

Fußball, Tennis, Boxen, Aikido, Reiten, Fechten, Ski

Führerschein

PKW, Motorrad, LKW


Ausbildung

 

2005-2009

Athanor-Akademie Burghausen (Diplom)


Auszeichnungen


2007

Publikumspreis Dortmund


2004

Erster Preis NRW-Theatertreffen für Auf der Suche nach der verlorenen Zeit, Schauspiel Dortmund


 

Film und Fernsehen


2016

LUX - Krieger des Lichts (Kino), Regie: Daniel Wild
Mord in bester Gesellschaft - Winters letzter Fall (Reihe), ARD, Regie: Peter Stauch


2015

Tatort - Die Geschichte vom bösen Friedrich (Reihe), ARD/hr, Regie: Hermine Huntgeburth
Omas Beste (Kurzfilm), Regie: Katja Ginnow, Filmakademie Baden-Württemberg


2014

Wann endlich küsst Du mich? (Spielfilm), SWR/Arte, Regie: Julia Ziesche
Nebenzimmer (Diplomfilm), HR, Regie: Christos Netsos, KHM


2012

Tatort - Todesschütze (Reihe), ARD, Regie: Johannes Grieser


2011

Ein Fall von Liebe (Reihe), ARD/MDR, Regie: Jorgo Papavassiliou


2010

Wilsberg (Reihe), ZDF, REgie: Hans-Günther Bücking


2008

Vater aus Liebe (Spielfilm), ARD, Regie: Imogen Kimmel


2008

Die Treuetesterin (Spielfilm), Sat.1., Regie: Markus Bräutigam


2007

Code 21 - Trieb (Episodenfilm), WDR, Regie: Manuel Schmitt


2005

Zeit der Wünsche (Spielfilm), WDR/BR, Regie: Rolf Schübel


2004

Der Elefant - Liebesbriefe eines Toten (Reihe), Sat.1, Regie: Andreas Prochaska


2001

Kommissar Rex (Serie), Sat.1, Regie: Christian Görlitz

Theater

(Auswahl)

ab 2017
Ensemblemitglied Deutsches Theater Berlin


ab 2015

Ensemblemitglied Schauspiel Stuttgart
Stadion der Weltjugend (Pollesch), Regie: René Pollesch
Tod eines Handlungsreisenden (Miller), Regie: Robert Borgmann
Das glaubst du ja wohl selber nicht! (Kamerun), Regie: Schorsch Kamerun
Die Möwe (Tschechow), Rolle: Trigorin, Regie: Martin Laberenz
Im Stein (nach Meyer), Rolle: Der Bulle, Regie: Sebastian Hartmann


2015-2013

Ensemblemitglied Schauspiel Frankfurt
Dämonen (nach Dostojewski), Regie: Sebastian Hartmann
Seid nett zu Mr. Sloane, (Orton), Rolle: Sloane, Regie: Jürgen Kruse
Draußen vor der Tür (Borchert), Rolle: Beckmann, Regie: Jürgen Kruse
Ajax (Sophokles), Rolle: Ajax, Regie: Thibaut Delpeut
Dogville (nach von Trier), Rolle: Chuck, Regie: Karin Henkel
Gefährliche Liebschaften (nach de Laclos), Rolle: Valmont, Regie: Amélie Niermeier


2013-2008

Ensemblemitglied Centraltheater Leipzig
Krieg und Frieden (Tolstoi), Rolle: Fürst Andrej u.a., Regie: Sebastian Hartmann, Koproduktion Ruhrfestspiele, *Einladung Berliner Theatertreffen 2013*
Aufzeichnungen aus einem Kellerloch (nach Dostojewski), Regie: Martin Laberenz
Jedermann (Hofmannsthal), Rolle: Jedermann, Regie: Jürgen Kruse
Black Rider (Burroughs/Waits), Rolle: Wihelm, Regie: Jorinde Dröse
we are blood (Kater), Rolle: Rafael, Regie: Sascha Hawemann *Einladung zu den Mühlheimer Theatertagen*
Karl-May-Festspiele (Grebe), Rolle: Old Shatterhand, Regie: Rainald Grebe
Germania Songs (Signa), Rolle: Dean, Performance, Regie: Signa Köstler
Paris, Texas (nach Wenders), Regie: Sebastian Hartmann *Koproduktion Ruhrfestspiele*


2007

Penthesilea (Kleist), Rolle: Hauptmann, Regie: Luc Perceval,
Schaubühne am Lehniner Platz


2006

Der Widerspenstigen Zähmung (Shakespeare), Rolle: Petruchio, Regie: Michael Gruner, Bad Hersfelder Festspiele


2008-2001

Ensemblemitglied Schauspiel Dortmund
Auf der Suche nach der verlorenen Zeit (nach Proust), Rolle: Marcel, Regie: Hermann Schmidt-Rahmer *Erster Preis NRW-Theatertreffen 2004*
Faust (Goethe), Rolle: Mephisto, Regie: Thirza Bruncken
Die Buddenbrooks (nach Mann/von Düffel), Rolle: Thomas Buddenbrook, Regie: Hermann Schmidt-Rahmer *Einladung NRW-Theatertreffen 2008*
Geschichten aus dem Wiener Wald (Horváth), Rolle: Alfred, Regie: Michael Gruner
Die Räuber (Schiller), Rolle: Karl Moor, Regie: Peter Löscher
Kabale und Liebe (Schiller), Rolle: Ferdinand, Regie: Matthias Gehrt

2001-1999

Romeo und Julia (Shakespeare), Rolle: Mercutio, Regie: David Esrig, Salzburger Landestheater