< zurück zur Übersicht

Anne-Marie Lux


Foto: André Röhner
Foto: André Röhner
Foto: André Röhner
Foto: André Röhner
Foto: André Röhner
Foto: André Röhner
Foto: André Röhner
Foto: André Röhner
Foto: André Röhner
Foto: André Röhner
Foto: André Röhner
Foto: André Röhner
Foto: André Röhner
Foto: André Röhner

Person


Geboren

1990 Düsseldorf

Nationalität

Deutsch 

Größe

154 cm

Haare

blond

Augen

braun-grün

Wohnort

Stuttgart

Wohnmöglichkeit

Hamburg, München, Berlin, Köln, Leipzig, Frankfurt

Sprachkenntnisse     

Englisch (fließend), Französisch (gut), Polnisch (GK)

Dialekte

Rheinländisch, Ruhrpott, Berlinerisch

Sportarten

Fechten, Reiten, Ski

Instrumente

Klavier (professionell), Saxophon (gut)

Tanz

Ballett, Tango, Contact Improvisation

Führerschein

PKW

 

Ausbildung


2018

Filmschauspielworkshop Filmakademie Baden-Württemberg

2009-2013

Hochschule für Musik und Theater Hannover

Auszeichnungen


2019

Nominierung als beste Nachwuchsschauspielerin Theater Heute


2018

Mühlheimer Dramatikerpreis für paradies.spielen


2017

Mühlheimer Dramatikerpreis für Mädchen in Not


2012

Marta Award- Setkani/Encounter in Brno für die Ensemble Leistung in Paradies der Barbaren
Jugendstückepreis des Heidelberger Stückemarkts für Fatima
Ensemble- sowie Publikumspreis beim Schauspielschultreffen in Wien für Paradies der Barbaren

 

Film und Fernsehen


2019

Tatort Odenthal - Unter Wölfen (Reihe), SWR, Regie: Tom Bohn
König der Raben (Spielfilm), SWR, Regie: Piotr Lewandowski
Endjährig (Diplomfilm), Regie: Willi Kubica, Filmakademie Ludwigsburg
Irgendwann ist auch mal gut (Spielfilm), ZDF, Regie: Christian Werner

2018

Die Fallers - Eine Schwarzwaldfamilie (Serie), SWR, Regie: Dagmar von Chappuis
Genetisch rein (Kurzfilm), Regie: Franziska Brändle


2017

Der Kriminalist (Serie), ZDF, Regie: Filippos Tsitos

2015

Der Staatsanwalt (Serie), ZDF, Regie: Jakob Schäuffelen
Tatort - Der Preis des Lebens (Reihe), ARD, Regie: Roland Suso Richter

2014

Irgendwohin (Kurzfilm), Regie: Constantin Maier

 

Theater


seit 2019

Ensemblemitglied Staatstheater Stuttgart
Last Park Standing (Celkan), Regie: Nuran David Calis
100 Songs, Rolle: Anne-Marie, Regie: Roland Schimmelpfennig
Bernarda Albas Haus (Lorca), Rolle: Magdalena, Regie: Calixto Bieto
Die Wildente (Ibsen), Rolle: Hedvig, Regie: Elmar Goerden
Die Weber (Hauptmann), Rolle: Emilie, Regie: Georg Schmiedleitner
Orestie (Aischylos), Rolle: Elektra, Regie: Robert Icke

2013-2019

Ensemblemitglied Nationaltheater Mannheim
Wie es euch gefällt (Shakespeare), Rolle: Celia, Regie: Susanne Lietzow
Hedda Gabler (Ibsen), Rolle: Thea Elvstedt, Regie: Tim Egloff
Mädchen in Not (Lepper), Rolle: Baby, Regie: Dominic Friedel
Amphitryon (Kleist), Rolle: Alkmene, Regie: Elmar Goerden
Heilige Johanna der Schlachthöfe (Brecht), Rolle: Johanna, Regie: Georg Schmiedleitner
Emilia Galotti (Lessing), Rolle: Emilia Galotti, Regie: Elmar Goerden
Viel Lärm um Nichts (Shakespeare), Rolle: Hero, Regie: Sebastian Schug
Die Glasmenagerie (Williams), Rolle: Laura Wingfield, Regie: Sebastian Schug